Deutsch | English
Dieser Blog enthält keine offiziellen Aussagen von CERT.at, sondern persönliche Meinungen einzelner Mitarbeiter.

In eigener Sache: Umstellung auf wöchentliches Wartungsfenster

9. Juni 2017

Um die Administration zu erleichtern, werden wir ab 22. 6. 2017 auf ein wöchentliches Wartungsfenster umstellen: dieses wird jeweils am Donnerstag von 19-22h sein. Falls also notwendige Wartungsarbeiten anstehen, die in diesem Zeitraum durchgeführt werden können, werden wir dies nicht mehr extra ankündigen.

Es gehen dabei keine Daten verloren, es kann jedoch in manchen Bereichen zu entsprechend kurzen Verzögerungen (zB bei automatisierten Emails) bzw. Unterbrechungen (zB Datenfeeds) kommen. Da das Wartungsfenster ausserhalb unserer regulären Service-Zeiten (im Wesentlichen Mo-Fr 8-18h, siehe auch https://cert.at/about/contact/contact.html) liegt, ändert sich bei der Bearbeitung "normaler" Vorfälle dadurch nichts.

Warungsarbeiten ausserhalb dieses Zeitfensters, wie auch grössere/längere Unterbrechungen, werden wir natürlich wie gewohnt jeweils möglichst frühzeitig ankündigen.

Autor: Robert Waldner

Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Ransomware/Wurm WannaCry
14. Mai 2017 | Seit ...
Kritische Lücke in verbreiteter Webshop-Software Magento - keine Updates verfügbar
14. April 2017 | Wie ...
mehr ...
In eigener Sache: Umstellung der Tageszusammenfassungen
19. Juni 2017 | In der ...
In eigener Sache: Umstellung auf wöchentliches Wartungsfenster
9. Juni 2017 | Um die ...
mehr ...
Jahresbericht 2016
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2017/6/9 - 11:52:57
Haftungsausschluss