Im Falle schwerwiegender Sicherheitslücken veröffentlicht CERT.at Warnungen, um Betroffene schnellstmöglich zu informieren. Grundsätzlich müssen für eine Warnung folgende Kriterien erfüllt sein:

  1. Die Lücke ist leicht ausnutzbar
  2. Die Betroffenen
    1. sind sehr zahlreich, z.B. Schwachstellen in Webbrowsern
    2. bieten wichtige Dienste für viele andere an, z.B. Schwachstellen in Mail-Servern
  3. Es gibt bereits Updates oder Workarounds, um das Problem zu beheben

Im Einzelfall können auch nur einzelne dieser Voraussetzungen erfüllt sein, wenn dies sinnvoll erscheint.

CERT.at Warnungen können alternativ auch als Feed bzw. E-Mail-Abo bezogen werden.


Mar 29

Kritische Sicherheitslücke in Drupal - Updates verfügbar

29. März 2018

In der verbreiteten CMS-Software Drupal ist eine kritische Sicherheitslücke entdeckt worden.


Mar 29

Update: Sicherheitslücken (teils kritisch) in Cisco IOS, Cisco IOS XE und Cisco IOS XR Software - Detaillierte Sicherheitshinweise für das Cisco IOS und IOS XE Smart Install Feature verfügbar

29. März 2018
Update: 10. April 2018

Cisco hat 20 Security Advisories zu teils kritischen Sicherheitslücken in Cisco IOS, Cisco IOS XE und Cisco IOS XR Software veröffentlicht.


Mar 13

Kritische Sicherheitslücke in Samba4 - Patches verfügbar

13. März 2018

Wie das Samba-Projekt bekanntgegeben hat, gibt es 2 Sicherheitsprobleme in allen aktuellen Samba-Versionen, eine davon stufen wir als kritisch ein.


Feb 01

Update: "Zero-Day" Sicherheitslücke in Adobe Flash Player - aktiv ausgenützt - Patches nun verfügbar

1. Februar 2018
Update: 7. Februar 2018

Adobe hat bekanntgegeben, dass es aktuell eine kritische Sicherheitslücke in Adobe Flash Player gibt, die auch bereits aktiv ausgenützt wird.


Jan 31

Kritische Sicherheitslücke in Mozilla Firefox - Patch verfügbar

31. Jänner 2018

Mozilla hat einen Out-of-Band Patch für eine kritische Sicherheitslücke im Webbrowser Firefox veröffentlicht.


Jan 30

Update: Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA Software - Patches verfügbar

30. Jänner 2018
Update: 5. Februar 2018

Cisco hat ein Advisory zu einer kritischen Sicherheitslücke in Cisco ASA Software veröffentlicht. Die Lücke befindet sich im Code, der für das "webvpn"-Feature zuständig ist.


Nov 28

Schwerwiegende Sicherheitslücke in Mac OSX 10.13.1 "High Sierra" - Workaround verfügbar

28. November 2017

Der Softwareentwickler Lemi Orhan Ergin hat am 27.11.2017 eine schwerwiegende Sicherheitslücke in OSX 10.13.1 "High Sierra" entdeckt, die es einem Angreifer ermöglicht, die vollständige Kontrolle über ein Gerät zu erlangen. ...


Nov 27

Schwerwiegende Sicherheitsprobleme in Mailserver-Software Exim - Workaround verfügbar

27. November 2017

Das Exim-Projekt hat am 25. 11. 2017 Informationen zu einer schwerwiegenden Sicherheitslücke veröffentlicht.


Nov 21

Schwerwiegende Sicherheitsprobleme in Systemen mit aktuellen Intel-Prozessoren

21. November 2017

Wie Intel meldet (INTEL-SA-00086), gibt es aktuell mehrere Schwachstellen in Systemen mit folgenden Features von Intel Prozessoren:
* Intel Management Engine (ME) ...


Oct 16

Kritische Sicherheitslücke in Adobe Flash Player - aktiv ausgenützt - Patches verfügbar

16. Oktober 2017

Adobe hat bekanntgegeben, dass es aktuell eine kritische Sicherheitslücke in Adobe Flash Player gibt, die auch bereits aktiv ausgenützt wird.