Deutsch | English

Kritische Sicherheitslücken in Adobe Acrobat, Adobe Reader und Adobe Photoshop CC - Patches verfügbar

15. Mai 2018

Beschreibung

Adobe hat ausserhalb des monatlichen Patch-Zyklus Updates für Acrobat, Reader und Photoshop CC veröffentlicht, mit denen teils kritische Sicherheitslücken geschlossen werden.

CVE-Nummern: CVE-2018-4946 (Acrobat, Reader und Photoshop CC)
CVE-2018-4947, CVE-2018-4948, CVE-2018-4949, CVE-2018-4950, CVE-2018-4951, CVE-2018-4952, CVE-2018-4953, CVE-2018-4954, CVE-2018-4955, CVE-2018-4956, CVE-2018-4957, CVE-2018-4958, CVE-2018-4959, CVE-2018-4960, CVE-2018-4961, CVE-2018-4962, CVE-2018-4963, CVE-2018-4964, CVE-2018-4965, CVE-2018-4966, CVE-2018-4967, CVE-2018-4968, CVE-2018-4969, CVE-2018-4970, CVE-2018-4971, CVE-2018-4972, CVE-2018-4973, CVE-2018-4974, CVE-2018-4975, CVE-2018-4976, CVE-2018-4977, CVE-2018-4978, CVE-2018-4979, CVE-2018-4980, CVE-2018-4981, CVE-2018-4982, CVE-2018-4983, CVE-2018-4984, CVE-2018-4985, CVE-2018-4986, CVE-2018-4987, CVE-2018-4988, CVE-2018-4989, CVE-2018-4990, CVE-2018-4993, CVE-2018-4994 (Acrobat und Reader)

Auswirkungen

Durch Ausnützen mancher dieser Lücken kann ein Angreifer laut Adobe beliebigen Code mit den Rechten des angemeldeten Benutzers ausführen.
Damit sind alle Daten auf diesen Systemen, sowie alle durch diese erreichbaren (etwa durch Login, VPN etc.) Daten und Systeme gefährdet.

Betroffene Systeme

Systeme, auf denen folgende Software von Adobe installiert ist:
  • Acrobat DC und Acrobat Reader DC für Windows und macOS in Versionen älter als 2018.011.20040
  • Acrobat 2017 und Acrobat Reader DC 2017 für Windows und macOS in Versionen älter als 2017.011.30080
  • Acrobat DC (Classic 2015) und Acrobat Reader DC (Classic 2015) für Windows und macOS in Versionen älter als 2015.006.30418
  • Photoshop CC 2018 für Windows und macOS in Versionen älter als 19.1.4
  • Photoshop CC 2017 für Windows und macOS in Versionen älter als 18.1.4

Abhilfe

Einspielen der von Adobe zur Verfügung gestellten Updates.

Sollten wir zu einem späteren Zeitpunkt über mehr Informationen verfügen, werden wir diese Warnung entsprechend updaten - die aktuelle Version ist immer via https://cert.at/ abrufbar.

Hinweis

Generell empfiehlt CERT.at, wo möglich die "automatisches Update"-Features von Software zu nutzen, parallel Firewall-Software aktiv und den Virenschutz aktuell zu halten.
Informationsquelle(n):

Adobe Security Bulletin APSB18-09 (englisch)
https://helpx.adobe.com/security/products/acrobat/apsb18-09.html
Adobe Security Bulletin APSB18-17 (englisch)
https://helpx.adobe.com/security/products/photoshop/apsb18-17.html
Artikel zu Adobe Acrobat und Reader bei Heise Security
https://heise.de/-4049255
Email: reports@cert.at
Tel.: +43 1 5056416 78
mehr ...
Sicherheitslücken (teils kritisch) in Cisco FXOS und NX-OS Software - Patches verfügbar
21. Juni 2018 | Beschreibung Cisco ...
Security Advisory für Microsoft Exchange Server
20. Juni 2018 | Beschreibung | Microsoft ...
mehr ...
In eigener Sache: CERT.at sucht Verstärkung
5. Juni 2018 | Für unsere ...
NIS Update
15. Mai 2018 | Am 9. ...
mehr ...
Jahresbericht 2016
Ein Resumee zur digitalen Sicherheitslage in Österreich

(HTML, PDF).
Letzte Änderung: 2018/5/15 - 17:36:32
Haftungsausschluss / Datenschutzerklärung